Prüf- und Messtechnik

Prüf- und Messtechnik

Qualität und Ökonomie aus Verantwortung

Wir entwickeln und fertigen Prüfstände für alle Arten von Produktionsumgebungen. Unsere Prüftechnik hat sich im rauen Produktionsalltag mit Dreischichtbetrieb und Millionenstückzahlen bewährt. Dabei arbeiten wir namhaften Messtechnikherstellern zusammen, insbesondere mit Keysight und National Instruments. Unser Automatisiertes Testbrett (ATB) ist bereits bei großen OEMs im Produktiveinsatz.

Durch die Kombination aus Hard- und Software-Know-how, sowie der engen Zusammenarbeit mit dem Schwesterunternehmen WG-Test, verfügen wir über das nötige Verständnis für unsere Kunden und können dadurch Komplettlösungen anbieten.

Prüfadapter für Produktionslinien

Um eine gleichbleibend hohe Qualität von Produkten sicherstellen zu können, werden am Ende von Produktionslinien häufig Prüfstände eingesetzt, welche die Funktionalität der produzierten Teile überprüfen. Da es sich häufig um komplexe, mehrstufige Prüfabläufe handelt, wird der eigentliche Prüfadapter mit Hilfe einer eigenen Software gesteuert.

Neben der Prüfung von optischen und elektrischen Merkmalen werden Prüfstände am Bandende auch eingesetzt um Software auf die Prüflinge aufzuspielen und Parameter einzustellen bzw. zu kalibrieren.    

Anforderungen im Überblick:

  • Programmierung des Prüflings mit entsprechender Firmware
  • Prüfung elektrischer und optischer Merkmale
  • Überwachung des aktuellen Prüfablaufs am Computer
  • Markierung der Prüflinge mit Barcodes oder Ähnlichem
  • Sicherung von Prüfprotokollen in Datenbanken
  • Einhaltung kurzer Taktzeiten
  • Hohe Gesamtverfügbarkeit des Systems

Prüfsoftware

Zur Steuerung des Prüfablaufs und zur Verarbeitung der anfallenden Prüfdaten haben wir eine kundenspezifische PC-Software entwickelt. Über diese Software können Einstellungen für verschiedene Varianten und Prüfabläufe definiert werden. Darüber hinaus werden Daten während des aktuellen Prüfvorgangs live auf dem Bildschirm dargestellt.

Zur besseren Überwachung des Produktionsprozesses enthält die Prüfsoftware Analysefunktionen in Form von unterschiedlichen Berichten, Paretoanalysen und Histogrammen. Ein Prüfprotokoll wird für jeden Prüfling in einer SQL-Datenbank abgelegt. So können Fehler schnell analysiert und Produktionsprozesse entsprechend angepasst werden.

Eine automatische Kennzeichnung der geprüften Teile erfolgt mit Hilfe von Barcodes oder anderen Markierungssystemen. Neben der Markierung von Gut- und Schlechtteilen ist damit auch eine Zuordnung der Prüflinge zum entsprechenden Datenbankeintrag bzw. Prüfprotokoll gewährleistet.

Da die zu prüfenden Teile oft noch über kein schützendes Gehäuse verfügen und die gesamte Elektronik somit frei zugänglich ist, haben wir auf ein durchgängiges ESD-Schutzkonzept geachtet. Dieses schließt die Ausführung der Mechanik, Elektronik und Elektrik mit ein.

Sämtliche verwendeten Bauteile haben wir auf Industrietauglichkeit, Langzeitstabilität und einfache Wartungsmöglichkeiten ausgelegt.

Unsere Referenzen

Kontakt

Areus Engineering GmbH
Hertzstraße 16
71083 Herrenberg

+49 7032 32098-0

+49 7032 32098-29

Public Relations

Kontaktieren Sie zu sämtlichen Anliegen bezüglich der Themen Presse und PR direkt unsere PR-Abteilung.

Downloadcenter

In unserem Downloadcenter finden Sie alles was Sie benötigen, um sich über das Unternehmen und unsere Produkte zu informieren.

Social Networks

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken und erhalten Sie stets die aktuellsten Nachrichten.

© 2017 Areus Engineering GmbH. Alle Rechte vorbehalten.